Eure Traurednerin


SCROLL DOWN

Eure Traurednerin


Fabienne Bogdahn

Hochzeiten haben es mir schon immer angetan. Nicht meine Eigene. Das hat etwas länger gedauert. Aber dazu später mehr.

Ich liebe es zu organisieren, den Zauber der bei Feiern in der Luft liegt und mich mit den tiefen Fragen des Lebens auseinander zu setzen. Und ja: Liebe! Die Liebe fand ich auch immer super spannend.

Antworten auf meine Fragen fand und finde ich auf dem Yogaweg. Seit 2009 bin ich Yogalehrerin & Lifecoach, leite Workshops und Retreats und doziere in Teacher Trainings. Und dabei wurde mir klar: ich liebe es Reden zu halten - vor 10 Leuten und vor 200. Über die deepen Dinge des Lebens. Und was gibt es tiefgründigeres als die Liebe? Wenn zwei Menschen beschließen, ihr Leben miteinander zu verbringen, ist das eine große Sache, Grund für ein Fest und für eine ganz besondere Zeremonie. Es bedeutet mir immer wieder so viel, diesen Moment mit anderen zu teilen.

Ich selbst wollte eigentlich nie heiraten. Und plötzlich war er da, dieser ganz besondere Mann, mit dem sich alles verändert hat. Na gut, wir haben uns 10 Jahre Zeit gelassen, bevor wir 2014 ja gesagt haben. Aber dann auch mit voller Überzeugung. Ich hatte für unsere eigene Hochzeit damals eine freie Traurednerin gesucht, die zwar spirituell ist, eventuell einen Yogabackround hat, aber nicht zu esotherisch abgedreht ist. Aber nicht genau das gefunden, was ich gesucht hatte. Da wusste ich, sowas fehlt. Deep ohne Dogma eben. Und der Rest hat sich ganz natürlich entwickelt. Eine Yogaschülerin hat sich mit ihrem Freund verlobt und ich wusste in diesem Augenblick: "diese beiden möchte ich trauen!". Die beiden empfanden genauso - und da war sie, die erste Buchung.

Ich leite eure Trauzeremonie genau nach euren Wünschen. Wir tauschen uns aus und spinnen zusammen Ideen, bis es ganz ureigen euer Ding ist. Auf Wunsch begleite ich euch mit Yoga zum Junggesellenabschied, zur Vorbereitung oder als Anti-Stress-Maßnahme am Tag selbst.

 

Am Mittwoch habe ich Fabienne von Spiritual Weddings kennengelernt, die Traurednerin für spirituelle Hochzeiten ist. Genau mein Ding also und ich wünschte, ich hätte sie vor unserer Hochzeit kennengelernt. Fabienne macht im Prinzip Trauungen, die ohne Dogmen, aber mit ganz viel Tiefgang sind. Perfekt für Brautpaare, die sich eine unkonventionelle Trauung wünschen, ganz nach ihren Vorstellungen. Aber keine Angst – Fabienne gestaltet die Trauung trotzdem so, dass Omi nicht vom Stuhl kippt.
— Patricia von The Kaisers Blog